Aktuelle Informationen zu COVID-19

Den Vorstand erreichte heute ein Rundschreiben des Stadtverbandes, das wir Ihnen hiermit (neben dem obligatorischen Aushang im Schaukasten) zur Information zur Verfügung stellen:

»Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

auf Grund der einmaligen Situation, den neuen Virus an seiner schnellen Ausbreitung zu hindern, sind besondere Maßnahmen notwendig.
Es ist ein wenig Demut vor der anrollenden Epidemie notwendig. Nur wenn wir absolute Disziplin einhalten, können wir schärfere Maßnahmen, die vielleicht auch den Hobbygarten einschließen, verhindern.
Diesmal ist ernst: Machen wir weiter wie bisher und es kommt in der Öffentlichkeit so herüber, werden wir einen Teil der Gartensaison im Ausnahmezustand verbringen.

Wir als Geschäftsstelle empfehlen deshalb (und bitten dies an die Gartenfreunde weiterzugeben):

– demonstriert im Garten keine Ignoranz der amtlichen Anordnungen
– haltet Abstand zum Gartennachbarn, verschiebt Eure Einladungen, Partys, usw. bitte auf später
– verschiebt sämtliche Meetings und Versammlungen auf unbestimmte Zeit
– lasst es Euch anmerken, dass wir die Vorgaben zur Hygiene verstanden haben!«

Quelle: Rundschreiben 09/2020 vom 17. März 2020 herausgegeben durch den Stadtverband der Gartenfreunde e.V. Halle (Saale), Jürgen Maßalsky, Vorsitzender

Dies veranlasst uns leider zu folgenden Maßnahmen

Der gemeinsame Arbeitseinsatz für den April 2020 muss abgesagt werden.
Die weiteren monatlichen Mäh-Einsätze bleiben unberührt.

Die für April angesetzte Mitgliederversammlung muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Sobald wir neue Informationen haben, ab wann eine solche Versammlung wieder stattfinden kann und in welcher Art und Weise, werden wir Ihnen dies zeitnah hier und in den Schaukästen mitteilen. Selbstverständlich erfolgt zu diesem Zeitpunkt auch eine Einladung per Post.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte bleiben Sie gesund!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen